Metaphern der Stadt. Die Stadt als Erfahrungsaustausch

Geschichten, Bilder und Metaphern der Stadt – Bedeutungsüberschuss als schöpferisches Potential, No 6.

»EINGANG DURCHGANG RUNDGANG«

tuer

Die zunehmende Relevanz der Wissensgesellschaft und der wissensbasierten Wirtschaft üben großen Einfluss auf Städte aus. Die steigende globale Wettbewerbsfähigkeit von Städten verstärkt den Druck auf Hochschulen und ihre Rolle in der Stadt 1. Wissen wird zu einem Schlüsselfaktor für erfolgreiche … Beitrag ansehen

Utopoly

Utopoly Spielbrett-low

Das Brettspiel Utopoly ist eine Weiterentwicklung des 1904 von Elizabeth J. Magie als Kapitalismuskritik entworfenen Spiels The Landlord’s Game. … Beitrag ansehen

Wissensarchitektur: Über Statisten und Sinnhaftigkeit

In diesem Aufsatz möchten wir verdeutlichen, wie zur Zeit die Diskussion um Wissensarchitektur dafür verwendet wird, städtische Quartiere in spezifischer Weise neu zu strukturieren und Eingriffe zu legitimieren. Das kulturelle Leitmotiv von Bildung und Forschung tritt dabei zunehmend als Flagge … Beitrag ansehen

Pulsating Systems

Hält man sich in einem schalltoten Raum auf, so hört man den eigenen Herzschlag, das Rauschen des Blutes in den Adern und vom Nervensystem produzierte Frequenzen. Ein Puls, ein innerer Rhythmus, eine Körper-Symphonie. Verstehen wir die Stadt als Körper, dann … Beitrag ansehen

Repetition doesnt make an expert

Sand ist das unsichtbare Fundament jeder modernen Stadt: Unsere Städte sind buchstäblich aus Sand gebaut. In einem durchschnittlichen Einfamilienhaus ruhen ungefähr 200 Tonnen Sand. In einem Krankenhaus sind es bereits 3000 Tonnen, in einem Kernkraftwerk ganze zwölf Millionen. Jeder Kilometer … Beitrag ansehen

Verschlagwortet mitGeschichten, Bilder und Metaphern der Stadt – Bedeutungsüberschuss als schöpferisches Potential, No 6.

Über Metaphern der Stadt

City Metaphors – Teaching Project Zurich University of the Arts Master programmes in Art Education and Transdisciplinary Studies Lecturers: Basil Rogger, Janine Schiller, Carmen Weisskopf Participating Students: Diana Bärmann, Nadia Canonica, Daniel Drognitz, Laura Ferrara, Bruno Heller, Eve Hübscher, Benjamin Jagdmann, Laura Sabel, Charlotte Sarrazin, Inbal Sharon, Philipp Spillmann, Tobias Markus Strebel, Erika Unternährer HafenCity University Hamburg Master in Urban Design Lecturers: Gesa Ziemer, Lene Benz Participating Students: Feena Fensky, Julian Gadatsch, Anna-Amalia Gräwe, Renke Gudehus, Helena Hahn, Yannik Hake,, Jakob Kempe, Marie Knop, Julia Lerch-Zajaczkowska, Frank Müller, Selina Müller, Maj Neumann, Lisa Noel, Martin Rieger, Marie-Christin Schulze, Ana Stoeckermann, Nora Unger, Mara von Zitzewitz, Max Walther, Anais Wiedenhöfer, Lena Wolfart Hong Kong Baptist University, Academy of Visual Arts Master in Visual Arts Lecturer: Peter Benz Participating Students: Cheuk Wing-Nam; Fung Kuen-Suet, Michelle; Siddharth Choudhary; Lau Ming-Wai, Maggie; So Man-Wa, Arabii; Tang Yiu-Ho, Perry Common – Journal for Arts and Public Sphere – Publication Project Editor-in-Chief: Michèle Novak Same Same But Different – Exhibition Projekt Curatorial Team of the Exhibition: Bruno Heller, Eve Hübscher, Lau Ming-Wai, Charlotte Sarrazin Locations of the Exhibition: Zurich University of the Arts, Connecting Space Hong Kong

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *