Andri Gerber

Über Andri Gerber

Andri Gerber (1974) ist Stadtmetaphorologe. Er ist als Dozent für Städtebaugeschichte am Departement Architektur, Gestaltung und Bauingenieurwesen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur und Dozent für Architekturgeschichte an der Universität Liechtenstein tätig. Zur Zeit arbeitet er am Institut gta der ETH Zürich an einer Habilitation (gefördert durch ein Ambizione-Stipendium des Schweizerischen Nationalfonds der Wissenschaften SNF).

Prolegomena zu einer Stadtmetaphorologie

Den Versuch einer Metaphorologie, also einer Systematik der Metapher(n) haben bisher nur Wenige gewagt: So der Philosoph Hans Blumenberg mit seiner 1960 erschienen Studie Paradigmen zu einer Metaphorologie; oder in anderer Form der Philosoph Ralf Konersmann mit seinem systematischen Wörterbuch … Beitrag ansehen

Kommentar schreiben