Andrea Knobloch

Über Andrea Knobloch

In zahlreichen kuratorischen und künstlerischen Projekten mit Fokus auf Bedingungen und Möglichkeiten von Kunst und heterogenen Öffentlichkeiten außerhalb institutioneller Räume arbeitet Andrea Knobloch seit Jahren an der Schnittstelle zwischen künstlerischer Praxis, Reflexion und Theorie.

Warum partizipieren, wenn’s ums Ganze geht?

Etwas mit anderen zusammen zu tun hat viele Vorzüge, aber auch einige Nachteile. Soweit es meine künstlerischen Tätigkeiten betrifft, sehe ich das gemeinsame Tun als Möglichkeit, aber nicht als prinzipielle Bedingung. Vieles und besonders Handwerkliches, was dabei zur Anwendung kommt, … Beitrag ansehen

Verschlagwortet mit
Kommentar schreiben